Allgemeine Geschäftsbedingungen (Stand Juli 2011)

 

Vertragsabschluss:

Die Bestellung des Kunden stellt ein Angebot dar. Ein Vertrag kommt erst nach Annahme unsererseits, spätestens mit Versendung der Ware zustande.

Eine Bestellung ist nur möglich, wenn alle Pflichtfelder im Bestellformular ausgefüllt sind. Fehlen Angaben oder können wir der Bestellung aus sonstigen Gründen nicht nachkommen, erhält der Kunde eine Fehlermeldung. Vor dem endgültigen Abschicken der Bestellung erhält der Kunde die Möglichkeit, seine Bestellung zu korrigieren. Unterstützende Detailinformationen erhält der Kunde direkt im Zuge des Bestellvorgangs. 

Sobald der Bestellvorgang abgeschlossen ist, wird der Kunde darüber durch ein Infofenster benachrichtigt. Dies stellt noch keine Annahme des Angebots des Kunden dar. 

 

Empfangsbestätigung:

Wenn die Bestellung bei uns eingelangt ist, wird der Kunde über die von ihm bekannt gegebene E-Mail-Adresse vom Eingang seiner Bestellung verständigt. Diese Verständigung stellt noch keine Annahme seines Angebots dar.

 

Vertragsspeicherung:

Der Kaufvertrag wird von uns gespeichert und wir können Ihnen unter Angabe der Bestellnummer eine Bestellbestätigung zukommen lassen.

 

Vertragssprache: 

Die Vertragssprache ist Deutsch

 

Zielland:

Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Kunden mit Wohnsitz oder gewöhnlichem Aufenthalt in Österreich.

 

Zugang der Bestellung:

Der Tag des Zugangs der Bestellung wird dem Kunden im Rahmen der Empfangsbestätigung unverzüglich bekannt gegeben.

 

Ablehnung der Bestellung:

Sollten wir der Bestellung des Kunden aus irgendwelchen Gründen nicht nachkommen können, wird der Kunde darüber per E-Mail verständigt.

Die Abgabe und Zustellung von Alkohol jeglicher Art kann nur an Personen über 18 Jahren erfolgen. Zur Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften ist Olivgold berechtigt, die Ware erst nach Legitimation durch einen amtlichen Lichtbildausweis zu übergeben. Im Fall der berechtigten Verweigerung der Übergabe ist der Kunde zum Ersatz des tatsächlich entstandenen Schadens verpflichtet (zB. Kosten der Zustellung).

 

 

Lieferung:

Sofern wir dem Kunden nicht unverzüglich mitteilen, dass wir seine Bestellung nicht annehmen, beliefern wir den Kunden spätestens 30 Tage nachdem uns seine Bestellung zugegangen ist. 

 


Selbstabholung:

Die von Ihnen bestellte Ware kann in unserem Geschäft in 9020 Klagenfurt, Ramsauerstraße 12, am Dienstag & Freitag in der Zeit von 9-12 und 16 -19 Uhr  nach getätigter Online-Bestellung abgeholt werden. Selbstabholer können direkt vor dem Geschäft parken!

Wird die Ware nicht innerhalb einer Woche ab Erhalt der Mitteilung, dass die Ware zur Abholung bereit liegt, abgeholt, ist Olivgold berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. Außer es wurde ein bestimmtes Abhol-Datum vereinbart. Sofern Olivgold von diesem Rücktrittsrecht Gebrauch macht, wird Olivgold dies unverzüglich  per E-Mail mitteilen; bereits getätigte Zahlungen des Kunden werden diesem unverzüglich erstattet. 

 


Preise
:

Alle Preise verstehen sich inklusive aller Steuern einschließlich Umsatzsteuer und Abgaben zuzüglich Versandkosten.

 

Fälligkeit:

Ist keine andere Zahlungsart vereinbart, verpflichtete sich der Kunde zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises bereits bei Vertragsabschluss. Die Lieferung erfolgt erst nach Zahlungseingang.

 

Rücktrittsrecht:

Kunden, die Verbraucher im Sinne des österreichischen Konsumentenschutzgesetzes oder ähnlicher Gesetze in ihren jeweiligen Wohnsitzstaaten sind, können binnen einer Frist von 14 Kalendertagen ab Erhalt der Lieferung der bestellten Ware von einem Fernabsatz geschlossenen Vertrag (oder einer im Fernabsatz abgegebenen Vertragserklärung) zurücktreten.

Es genügt, wenn die Rücktrittserklärung innerhalb der Frist ohne Angabe von Gründen abgesendet wird. Samstage, Sonn- und Feiertage zählen zur Berechnung der Frist mit. Es stehen aber jedenfalls 7 Werktage ( ohne Samstage, Sonn- und Feiertage) zur Verfügung.

Im Falle des Rücktritts findet eine gänzliche oder teilweise Rückerstattung des Kaufpreises nur Zug um Zug gegen Zurückstellung der vom Besteller erhaltenen Waren statt.

Die Kosten der Rücksendung gehen zu Lasten des Kunden. Sollte die Ware unfrei zurückgesendet werden, sind wir berechtigt, einen entsprechenden Betrag einzubehalten bzw. in Rechnung zu stellen.

Die Ware sollte in ungenütztem und als neu wiederverkaufsfähigem Zustand und in der Originalverpackung zurückgeschickt werden. Bei Artikeln, die durch Gebrauchspuren beeinträchtigt sind, wird von uns ein angemessenes Entgelt für die Wertminderung erhoben. Gleiches gilt, wenn bei Rückgabe der Ware Zubehör oder Teile fehlen.

Unsere Adresse:

Olivgold

Mag. Thuller-Habernigg Christina

Ramsauerstrasse 12

9020 Klagenfurt

Österreich

 

Datenverarbeitung:

Der Kunde stimmt zu, dass folgende persönliche Daten, nämlich Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum zum Zweck der Personalisierung von Webshopangeboten und zur Erstellung eines Benutzerprofils verarbeitet werden. 

 

Zustimmungserklärung zum Erhalt von Werbe-E-Mails:

Der Kunde stimmt dem Erhalt von Nachrichten unseres Unternehmens über unsere Produkte, aktuelle Angebote und sonstige unternehmensbezogene Informationen mittels Werbe-E-Mail, insbesondere Newsletter, zu.

Der Kunde kann seine Zustimmung zum Erhalt solcher E-Mails jederzeit wie folgt widerrufen: Rücksendung des E-Mails an die Absenderadresse mit dem Hinweis „Bitte keine weiteren Werbe-E-Mails“.